Jiao Yan – 椒鹽

Chili – Szechuanpfeffer

Jiao Yan Garnelen - Salz und Szechuanpfeffer

Jiao Yan Garnelen - Salz und Szechuanpfeffer

Jiao Yan - Salz und Szechuanpfeffer

Jiao Yan - Salz und Szechuanpfeffer

Jiao Yan Fischfilet - Salz und Szechuanpfeffer

Jiao Yan Fischfilet - Salz und Szechuanpfeffer

Jiao Yan 椒鹽

Was ist Jiao Yan

Was ist Jiao Yan

Jiao Yan heißt wörtlich übersetzt “Pfeffer – Salz”. Wie der Name schon sagt, besteht Jiao Yan aus Salz und Szechuanpfeffer . Es bezeichnet es eine klassische chinesische Gewürzmischung. Diese Mischung wird normalerweise als Dip für gebratenes oder frittiertes verwendet. Es wird auch als “Szechuan-Gewürzmischung” oder “Sichuan-Salz und Pfeffer” bezeichnet.
Jiao bedeutet sowohl Chili (辣椒 Làjiāo) als auch Pfeffer (胡椒 Hújiāo) oder in diese spezielle Fall Szechuanpfeffer (huājiāo 花椒). Das ‘Jiao’ ist in diesem Fall natürlich als Pfeffer.

Was gibt es für Jiao Yan Gerichte

Was gibt es für Jiao Yan Gerichte

In der Terminologie der chinesische Küche ist Jiao Yan eine Zubereitungsart. Jiao Yan Gerichte zeichnet sich dadurch aus, dass es salzig ist mit der typischen Geschmack von Szechuanpfeffer.
Am verbreitesten ist das Gericht Jiao Yan Garnelen. Jiao Yan Gerichte ist aber sehr einfach zuzubereiten. Es eignet sich für alle trocken frittierte Zutaten. Jiao Yan Fisch, Jiao Yan Tofu, Jiao Yan Hähnchen. Nur um einige zu nennen