m.chinayung.de

Schlatter Maltesergarten Gutedel trocken

Eingebettet zwischen Schwarzwald und Rhein liegt das sonnenverwöhnte Markgräflerland, der auf Grund seiner klimatischen Besonderheit auch die Toscana Deutschlands genannt wird. Hier gedeihen die fruchtig-süffige Spezialität des Markgräfler-landes, der Gutedel.

Charakteristik

Hellgelben Farbe, mit lebendigen, grünen Reflexen; Duft: In der Nase sauber, mit frischen Zitrusnoten und Anklängen von Apfel und Birne.

Geschmack:

Am Gaumen sauber und saftig mit frischer Frucht, mit feinen mineralischen Anklängen im Hintergrund.

Verzehrempfehlung:

Hervorragend zur leichte Küche: zu leichten Dim-sums, Fisch und Meeresfrüchten oder zu Geflügel mit heller Sauce.