m.chinayung.de

Yamswurzel 山药 – m.chinayung.de

Yams, auch „Yam“ oder Yamswurzel genannt, gehören zur Familie der Yamswurzelgewächse.
Sie ist in tropischen Gebieten heimisch, wie Afrika, Amerika, Asien, aber auch in Europa.

Der Geschmack einer Yamswurzel ist süßlich und ähnelt Esskastanien und Kartoffeln, sie sind jedoch nicht miteinander verwandt.
Allgemein gilt, dass man die Yamswurzel wie Kartoffeln verwenden kann. Zum Beispiel zum Kochen, Dämpfen, Frittieren oder Backen.
In Eintöpfen oder Suppen mit Bohnen eignen sich die Yamswurzeln hervorragend und schmecken auch wenn man sie wie Pommes Frites backt.
Püriert ist die Yamswurzel eine schöne Beilage zu Fleisch, Fisch oder Gemüse, auch in Verbindung mit scharfen Saucen.

Vor Verzehr sollte man allerdings die Yamswurzel unbedingt kochen, da sie roh toxisch ist.
Bei der Verarbeitung empfiehlt es  sich Handschuh anzuziehen, da die Yamswurzel vereinzelnd Juckreiz auslösen kann.