m.chinayung.de

Wolfsbarsch – 鲈鱼

Wolfsbarsch gehört zu der Familie der Meerbarsche, seine Körperlänge beträgt bis etwa 80 cm und sein Körpergewicht bis etwa 10 kg. Sein Gattungsname ist „Zweistachel-Barsch“. Er ernährt sich hauptsächlich von Weichtieren, Krebstieren oder kleineren Fischen. Die Jungtiere des Wolfsbarsches bleibt einige zeit zusammen in Schwärmen, bis sie allein es schaffen. Die weiblichen Tiere erreichen mit zwei Jahren eine Körperlänge von etwa 20 Zentimetern, mit fünf Jahren messen sie rd. 40 Zentimeter, Männchen wachsen langsamer.

Hauptsächlich leben Wolfbarsche im Ostatlantik von Marokko bis Norwegen, aber auch im Mittelmeer, im schwarzen Meer und in der der Nordsee. Den größten Teil des gesamten Wolfbarschangebotes stammen aber aus Aquakulturen.

Wolfsbarsche verfügen über einen sehr feinen, aromatischen Geschmack. Ihr Fleisch ist weiß, kleinfaserig und hat nur wenig Gräten. Man kann Wolfsbarsche das ganze Jahr über kaufen. Wie die meisten Seefische schmecken sie im Winter am besten.