m.chinayung.de

m.chinayung.de

Yuxiang (auf deutsch bedeutet dies soviel wie „Fisch-Duft“) ist eine Gewürzmischung, die oft in der chinesischen Küche verwendet wird. Ursprünglich stammt diese aus der Sichuan-Küche, über die Zeit hat sich Yuxiang aber auch auf regionale Küchen ausgebreitet. Trotz der deutschen Übersetzung „Fisch-Duft“, wird in der Regel kein Fisch dazu verwendet.

Die Hauptzutaten bestehen aus Knoblauch, Schalotten und Ingwer, fast immer werden aber auch Zutaten wie Zucker, Salz, Sojasauce und Chilischoten hinzugefügt.

Für die richtige Zubereitung werden der Ingwer, die Schalotten und der Knoblauch fein zerhackt, danach gemischt und in gleichgroße Portionen geteilt. Das Gemisch wird dann mit den Chilischoten in Pflanzenöl frittiert, welches die Grundlage für Yuxiang darstellt.