Pfifferlinge

Pfifferlinge

Der Pfifferling

ist ein geschätzter Speisepilz, der an Vitamin D, Eiweiß und Eisen reich ist und gerne für die Zubereitung von Rahmsaucen, Reisgerichten, Geschnetzeltem, Rührei und Omelett verwendet wird. Er eignet sich zum Einlegen, Blanchieren und Einfrieren sowie zum Trocknen, wobei er durch Letzteres einiges von seinem aromatischen Geschmack einbüßt, welcher pfeffrig und scharf ist. Von Juni bis November kommt er im Laub- und Nadelwald und auf nährstoffarmem Land vor, sowie vom Flachland bis ins Hochgebirge in ganz Europa, aber leider an vielen Stellen deutlich im Rückgang.