m.chinayung.dem.chinayung.de

Der Ingwer (Zingiber officinale), auch Ingber, Imber, Immerwurzel oder Ingwerwurzel genannt, gehört zu den Ingwergewächsen, Einkeimblättrigen Pflanzenart und kommt in den Tropen und Subtropen vor. Er wird also in Indien, Indonesien, Vietnam, China, Japan und Australien angebaut. China ist dabei der größte Expoteur.

Ingwer ist vieleistig einsetzbar, als Küchengewürz oder auch als Arznei. Er wird nicht nur bei Erkältungen eingesetzt, sondern wirkt auch gegen Darmerkrankungen, Herzerkrankungen und kann sogar die Wehen fördern.

Ingwer wird ca. 50-100 cm lang, wobei hier nur der dicke Stängel sichtbar ist. Seine langen Laubblätter geben ihm sein schilfartiges Aussehen. Sie Wurzel selbst ist ca. 5-10 cm lang und hat mehrere verdickte Abzweigungen. Von außen sieht sie Sandbraun aus, jedoch ist sie von innen gelb.

Der Geschmack der Wurzel ist fruchtig-scharf und wird auch manchmal als leicht brennend empfunden. Auch verbreitet Ingwer ein warmes Gefühl im Körper und regt somit die Durchblutung an.